Holmium

Holmium (Ho)

chemisches Element mit dem Elementsymbol Ho und der Ordnungszahl 67
Ordnungszahl67
Atommasse164.93033
Massenzahl165
Gruppe
Periode6
Blockf
Proton67 p+
Neutron98 n0
Elektron67 e-
Animated Bohrsches Atommodell of Ho (Holmium)

Physikalische Eigenschaft

Atomradius
175 pm
molares Volumen
Kovalenter Radius
166 pm
Metallic Radius
Ionenradius
90,1 pm
Crystal Radius
104,1 pm
Van-der-Waals-Radius
230 pm
Dichte
8,8 g/cm³
Atomic Radii Of The Elements: Holmium0102030405060708090100110120130140150160170180190200210220230pmAtomradiusKovalenter RadiusMetallic RadiusVan-der-Waals-Radius

Stoffeigenschaft

Energie
Protonenaffinität
Elektronenaffinität
Ionisierungsenergie
Ionisierungsenergie of Ho (Holmium)
Verdampfungswärme
301 kJ/mol
Schmelzenthalpie
Standardbildungsenthalpie
300,6 kJ/mol
Elektron
Atomhülle2, 8, 18, 29, 8, 2
Bohrsches Atommodell: Ho (Holmium)
Valenzelektron2
Elektronenformel: Ho (Holmium)
Elektronenkonfiguration[Xe] 4f11 6s2
1s2 2s2 2p6 3s2 3p6 4s2 3d10 4p6 5s2 4d10 5p6 4f11 6s2
Enhanced Bohrsches Atommodell of Ho (Holmium)
Orbital Diagram of Ho (Holmium)
Oxidationszahl0, 2, 3
Elektronegativität
1.23
Electrophilicity Index
fundamentale Aggregatzustände
AggregatzustandFest
gasförmiger Aggregatzustand
Siedepunkt
2.973,15 K
Schmelzpunkt
1.745,15 K
kritischer Druck
kritische Temperatur
Tripelpunkt
Erscheinung
Farbe
Silber
Erscheinungsilvery white
Brechungsindex
Materialeigenschaft
Wärmeleitfähigkeit
Wärmeausdehnung
0,0000112 1/K
molare Wärmekapazität
27,15 J/(mol K)
Spezifische Wärmekapazität
0,165 J/(g⋅K)
Wärmekapazitätsverhältnis
electrical properties
typeConductor
elektrische Leitfähigkeit
1,1 MS/m
spezifischer Widerstand
0,00000094 m Ω
Supraleitung
Magnetismus
typeparamagnetic
magnetische Suszeptibilität (Mass)
0,00000549 m³/Kg
magnetische Suszeptibilität (Molar)
0,000000905467 m³/mol
magnetische Suszeptibilität (Volume)
0,0482845
magnetische Ordnung
Curie-Temperatur
20 K
Néel-Temperatur
132 K
Struktur
KristallstrukturEinfach hexagonal (HEX)
Gitterparameter
3,58 Å
Lattice Anglesπ/2, π/2, 2 π/3
mechanische Materialeigenschaft
Härte
Kompressionsmodul
40 GPa
Schubmodul
26 GPa
Young's modulus
65 GPa
Poissonzahl
0,23
Schallgeschwindigkeit
2.760 m/s
Klassifizierung
KategorieLanthanoide, Lanthanides
CAS Group
IUPAC Group
Glawe Number23
Mendeleev Number33
Pettifor Number24
Geochemical Classrare earth & related
Goldschmidt-Klassifikationlitophile

Sonstiges

Gas Basicity
Polarisierbarkeit
156 ± 10 a₀
C6 Dispersion Coefficient
allotrope
Wirkungsquerschnitt
64
Neutron Mass Absorption
0,015
Quantenzahl4I15/2
Raumgruppe194 (P63/mmc)

Isotopes of Holmium

Stabile Isotope1
Instabile Isotope38
Natural Isotopes1

140Ho

Massenzahl140
Neutronenzahl73
relative Atommasse
139,968526 ± 0,000537 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
6 ± 3 ms
Spin8
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1999
Parität+

ZerfallsartIntensität
p (proton emission)
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)
β+ p (β+-delayed proton emission)

141Ho

Massenzahl141
Neutronenzahl74
relative Atommasse
140,963108 ± 0,00043 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
4,1 ± 0,1 ms
Spin7/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1998
Parität-

ZerfallsartIntensität
p (proton emission)100%
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)
β+ p (β+-delayed proton emission)

142Ho

Massenzahl142
Neutronenzahl75
relative Atommasse
141,96001 ± 0,00043 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
400 ± 100 ms
Spin7
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung2001
Parität-

ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%
β+ p (β+-delayed proton emission)
p (proton emission)0%

143Ho

Massenzahl143
Neutronenzahl76
relative Atommasse
142,95486 ± 0,00032 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
Spin11/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung2000
Parität-

ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)
β+ p (β+-delayed proton emission)

144Ho

Massenzahl144
Neutronenzahl77
relative Atommasse
143,952109712 ± 0,0000091 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
700 ± 100 ms
Spin5
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1986
Parität-

ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%
β+ p (β+-delayed proton emission)

145Ho

Massenzahl145
Neutronenzahl78
relative Atommasse
144,947267392 ± 0,000008 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
2,4 ± 0,1 s
Spin11/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1987
Parität-

ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%

146Ho

Massenzahl146
Neutronenzahl79
relative Atommasse
145,944993503 ± 0,000007071 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
3,32 ± 0,22 s
Spin6
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1982
Parität-

ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%
β+ p (β+-delayed proton emission)

147Ho

Massenzahl147
Neutronenzahl80
relative Atommasse
146,940142293 ± 0,000005368 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
5,8 ± 0,4 s
Spin11/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1982
Parität-

ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%

148Ho

Massenzahl148
Neutronenzahl81
relative Atommasse
147,937743925 ± 0,00009 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
2,2 ± 1,1 s
Spin1
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1979
Parität+

ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%

149Ho

Massenzahl149
Neutronenzahl82
relative Atommasse
148,933820457 ± 0,000012866 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
21,1 ± 0,2 s
Spin11/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1979
Parität-

ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%

150Ho

Massenzahl150
Neutronenzahl83
relative Atommasse
149,933498353 ± 0,000015209 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
76,8 ± 1,8 s
Spin2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1963
Parität

ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%

151Ho

Massenzahl151
Neutronenzahl84
relative Atommasse
150,931698176 ± 0,000008908 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
35,2 ± 0,1 s
Spin11/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1963
Parität-

ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)88%
α (α emission)22%

152Ho

Massenzahl152
Neutronenzahl85
relative Atommasse
151,931717618 ± 0,000013449 Da
g-Faktor
-0,51 ± 0,01
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
161,8 ± 0,3 s
Spin2
Kernquadrupolmoment
0,1 ± 0,2
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1963
Parität-

ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)88%
α (α emission)12%

153Ho

Massenzahl153
Neutronenzahl86
relative Atommasse
152,930206671 ± 0,000005438 Da
g-Faktor
1,2345454545455 ± 0,0090909090909091
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
2,01 ± 0,03 m
Spin11/2
Kernquadrupolmoment
-1,1 ± 0,5
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1963
Parität-

ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)99.949%
α (α emission)0.051%

154Ho

Massenzahl154
Neutronenzahl87
relative Atommasse
153,930606776 ± 0,00000882 Da
g-Faktor
-0,3205 ± 0,003
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
11,76 ± 0,19 m
Spin2
Kernquadrupolmoment
0,19 ± 0,1
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1966
Parität-

ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)99.981%
α (α emission)0.019%

155Ho

Massenzahl155
Neutronenzahl88
relative Atommasse
154,929103363 ± 0,000018754 Da
g-Faktor
1,4 ± 0,012
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
48 ± 2 m
Spin5/2
Kernquadrupolmoment
1,56 ± 0,12
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1959
Parität+

ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%

156Ho

Massenzahl156
Neutronenzahl89
relative Atommasse
155,929641634 ± 0,000041249 Da
g-Faktor
0,745 ± 0,0075
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
56 ± 1 m
Spin4
Kernquadrupolmoment
2,4 ± 0,18
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1957
Parität-

ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%

157Ho

Massenzahl157
Neutronenzahl90
relative Atommasse
156,928251974 ± 0,000025194 Da
g-Faktor
1,24 ± 0,0085714285714286
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
12,6 ± 0,2 m
Spin7/2
Kernquadrupolmoment
3,05 ± 0,13
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1966
Parität-

ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%

158Ho

Massenzahl158
Neutronenzahl91
relative Atommasse
157,92894491 ± 0,000029099 Da
g-Faktor
0,7552 ± 0,0006
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
11,3 ± 0,4 m
Spin5
Kernquadrupolmoment
4,2 ± 0,4
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1961
Parität+

ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%
α (α emission)

159Ho

Massenzahl159
Neutronenzahl92
relative Atommasse
158,927718683 ± 0,000003268 Da
g-Faktor
1,22 ± 0,0085714285714286
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
33,05 ± 0,11 m
Spin7/2
Kernquadrupolmoment
3,27 ± 0,13
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1958
Parität-

ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%

160Ho

Massenzahl160
Neutronenzahl93
relative Atommasse
159,928735538 ± 0,00001612 Da
g-Faktor
0,74 ± 0,006
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
25,6 ± 0,3 m
Spin5
Kernquadrupolmoment
4 ± 0,2
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1950
Parität+

ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%

161Ho

Massenzahl161
Neutronenzahl94
relative Atommasse
160,927861815 ± 0,000002309 Da
g-Faktor
1,2114285714286 ± 0,0085714285714286
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
2,48 ± 0,05 h
Spin7/2
Kernquadrupolmoment
3,3 ± 0,11
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1954
Parität-

ZerfallsartIntensität
ϵ (electron capture)100%

162Ho

Massenzahl162
Neutronenzahl95
relative Atommasse
161,929102543 ± 0,00000333 Da
g-Faktor
2,32 ± 0,03
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
15 ± 1 m
Spin1
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1957
Parität+

ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%

163Ho

Massenzahl163
Neutronenzahl96
relative Atommasse
162,92874026 ± 0,000000744 Da
g-Faktor
1,2057142857143 ± 0,011428571428571
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
4,57 ± 0,025 ky
Spin7/2
Kernquadrupolmoment
3,7 ± 0,6
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1957
Parität-

ZerfallsartIntensität
ϵ (electron capture)100%

164Ho

Massenzahl164
Neutronenzahl97
relative Atommasse
163,930240548 ± 0,000001492 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
28,8 ± 0,5 m
Spin1
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1938
Parität+

ZerfallsartIntensität
ϵ (electron capture)61%
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)39%

165Ho

Massenzahl165
Neutronenzahl98
relative Atommasse
164,930329116 ± 0,000000844 Da
g-Faktor
1,1885714285714 ± 0,0085714285714286
natürliche Häufigkeit
100
Radioaktivitätstabile Isotope
HalbwertszeitNot Radioactive ☢️
Spin7/2
Kernquadrupolmoment
3,58 ± 0,02
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1934
Parität-

166Ho

Massenzahl166
Neutronenzahl99
relative Atommasse
165,932291209 ± 0,000000844 Da
g-Faktor
0
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
26,812 ± 0,007 h
Spin0
Kernquadrupolmoment
0
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1936
Parität-

ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%

167Ho

Massenzahl167
Neutronenzahl100
relative Atommasse
166,933140254 ± 0,00000557 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
3,1 ± 0,1 h
Spin7/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1955
Parität-

ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%

168Ho

Massenzahl168
Neutronenzahl101
relative Atommasse
167,935523766 ± 0,000032207 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
2,99 ± 0,07 m
Spin3
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1960
Parität+

ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%

169Ho

Massenzahl169
Neutronenzahl102
relative Atommasse
168,93687989 ± 0,000021522 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
4,72 ± 0,1 m
Spin7/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1963
Parität-

ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%

170Ho

Massenzahl170
Neutronenzahl103
relative Atommasse
169,939626548 ± 0,000053697 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
2,76 ± 0,05 m
Spin6
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1960
Parität+

ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%

171Ho

Massenzahl171
Neutronenzahl104
relative Atommasse
170,941472713 ± 0,000644128 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
53 ± 2 s
Spin7/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1989
Parität-

ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%

172Ho

Massenzahl172
Neutronenzahl105
relative Atommasse
171,94473 ± 0,00021 Da
g-Faktor
0
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
25 ± 3 s
Spin0
Kernquadrupolmoment
0
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1991
Parität+

ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%

173Ho

Massenzahl173
Neutronenzahl106
relative Atommasse
172,94702 ± 0,00032 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
7,1 ± 0,4 s
Spin7/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung2012
Parität-

ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%

174Ho

Massenzahl174
Neutronenzahl107
relative Atommasse
173,950757 ± 0,000322 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
3,7 ± 0,4 s
Spin8
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung2012
Parität-

ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%

175Ho

Massenzahl175
Neutronenzahl108
relative Atommasse
174,953516 ± 0,000429 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
1,88 ± 0,55 s
Spin7/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung2012
Parität-

ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%
β n (β-delayed neutron emission)

176Ho

Massenzahl176
Neutronenzahl109
relative Atommasse
175,957713 ± 0,000537 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
Spin4
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung2012
Parität+

ZerfallsartIntensität
β (β decay)
β n (β-delayed neutron emission)

177Ho

Massenzahl177
Neutronenzahl110
relative Atommasse
176,961052 ± 0,000537 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
Spin7/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung2018
Parität-

ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%
n (neutron emission)

178Ho

Massenzahl178
Neutronenzahl111
relative Atommasse
177,965507 ± 0,000537 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
Spin2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung2018
Parität+

ZerfallsartIntensität
β (β decay)
β n (β-delayed neutron emission)
Holmium

Geschichte

Entdecker oder ErfinderJ.L. Soret
FundortSwitzerland
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1878
EtymologieFrom Holmia, the Latinized name for Stockholm, Sweden.
AusspracheHOLE-mi-em (Englisch)

Herkunft

Häufigkeit
Häufigkeit in der Erdkruste
1,3 mg/kg
natürliche Häufigkeit (Ozean)
0,00000022 mg/L
natürliche Häufigkeit (menschlicher Körper)
natürliche Häufigkeit (Meteoroid)
0,0000059 %
natürliche Häufigkeit (Sonne)
0 %
Häufigkeit im Universum
0,00000005 %

Nuclear Screening Constants

1s1.3088
2p4.3332
2s17.5444
3d13.6531
3p20.2546
3s20.7649
4d35.3284
4f39.5304
4p32.4372
4s31.688
5p49.661
5s47.424
6s58.561