Amerizium

Amerizium (Am)

künstliches radioaktives chemisches Element mit dem Elementsymbol Am und der Ordnungszahl 95
Ordnungszahl95
Atommasse243
Massenzahl223
Gruppe
Periode7
Blockf
Proton95 p+
Neutron128 n0
Elektron95 e-
Animated Bohrsches Atommodell of Am (Amerizium)

Physikalische Eigenschaft

Atomradius
175 pm
molares Volumen
Kovalenter Radius
166 pm
Metallic Radius
Ionenradius
121 pm
Crystal Radius
135 pm
Van-der-Waals-Radius
244 pm
Dichte
Atomic Radii Of The Elements: Amerizium0102030405060708090100110120130140150160170180190200210220230240250pmAtomradiusKovalenter RadiusMetallic RadiusVan-der-Waals-Radius

Stoffeigenschaft

Energie
Protonenaffinität
Elektronenaffinität
Ionisierungsenergie
Ionisierungsenergie of Am (Amerizium)
Verdampfungswärme
238,5 kJ/mol
Schmelzenthalpie
Standardbildungsenthalpie
284 kJ/mol
Elektron
Atomhülle2, 8, 18, 32, 25, 8, 2
Bohrsches Atommodell: Am (Amerizium)
Valenzelektron2
Elektronenformel: Am (Amerizium)
Elektronenkonfiguration[Rn] 5f7 7s2
1s2 2s2 2p6 3s2 3p6 4s2 3d10 4p6 5s2 4d10 5p6 6s2 4f14 5d10 6p6 5f7 7s2
Enhanced Bohrsches Atommodell of Am (Amerizium)
Orbital Diagram of Am (Amerizium)
Oxidationszahl2, 3, 4, 5, 6, 7
Elektronegativität
Electrophilicity Index
fundamentale Aggregatzustände
AggregatzustandFest
gasförmiger Aggregatzustand
Siedepunkt
Schmelzpunkt
1.449,15 K
kritischer Druck
kritische Temperatur
Tripelpunkt
Erscheinung
Farbe
Silber
Erscheinungsilvery white
Brechungsindex
Materialeigenschaft
Wärmeleitfähigkeit
Wärmeausdehnung
molare Wärmekapazität
Spezifische Wärmekapazität
Wärmekapazitätsverhältnis
electrical properties
type
elektrische Leitfähigkeit
spezifischer Widerstand
Supraleitung
0,6 K
Magnetismus
typeparamagnetic
magnetische Suszeptibilität (Mass)
0,0000000515 m³/Kg
magnetische Suszeptibilität (Molar)
0,00000001251 m³/mol
magnetische Suszeptibilität (Volume)
0,000704
magnetische Ordnung
Curie-Temperatur
Néel-Temperatur
Struktur
KristallstrukturEinfach hexagonal ()
Gitterparameter
Lattice Anglesπ/2, π/2, 2 π/3
mechanische Materialeigenschaft
Härte
Kompressionsmodul
Schubmodul
Young's modulus
Poissonzahl
Schallgeschwindigkeit
Klassifizierung
KategorieActinoide, Actinides
CAS Group
IUPAC Group
Glawe Number39
Mendeleev Number26
Pettifor Number42
Geochemical Class
Goldschmidt-Klassifikationsynthetic

Sonstiges

Gas Basicity
Polarisierbarkeit
131 ± 25 a₀
C6 Dispersion Coefficient
allotrope
Wirkungsquerschnitt
74
Neutron Mass Absorption
Quantenzahl8S7/2
Raumgruppe194 (P63/mmc)

Isotopes of Americium

Stabile Isotope0
Instabile Isotope27
Natural Isotopes0

223Am

Massenzahl223
Neutronenzahl128
relative Atommasse
223,04584 ± 0,000322 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
10 ± 9 ms
Spin9/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung2015
Parität-

ZerfallsartIntensität
α (α emission)100%
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)

224Am

Massenzahl224
Neutronenzahl129
relative Atommasse
224,046442 ± 0,000429 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
Spin
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung
Parität

ZerfallsartIntensität
α (α emission)
SF (spontaneous fission)

225Am

Massenzahl225
Neutronenzahl130
relative Atommasse
225,045508 ± 0,000429 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
Spin9/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung
Parität-

ZerfallsartIntensität
α (α emission)
SF (spontaneous fission)

226Am

Massenzahl226
Neutronenzahl131
relative Atommasse
226,04613 ± 0,000322 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
Spin
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung
Parität

ZerfallsartIntensität
α (α emission)
SF (spontaneous fission)

227Am

Massenzahl227
Neutronenzahl132
relative Atommasse
227,045282 ± 0,000215 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
Spin9/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung
Parität-

ZerfallsartIntensität
α (α emission)
SF (spontaneous fission)

228Am

Massenzahl228
Neutronenzahl133
relative Atommasse
228,046001 ± 0,000215 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
Spin
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung
Parität

ZerfallsartIntensität
α (α emission)
SF (spontaneous fission)

229Am

Massenzahl229
Neutronenzahl134
relative Atommasse
229,045282534 ± 0,000114169 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
1,8 ± 1,5 s
Spin5/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung2015
Parität-

ZerfallsartIntensität
α (α emission)100%
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)

230Am

Massenzahl230
Neutronenzahl135
relative Atommasse
230,046025 ± 0,000153 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
40 ± 9 s
Spin1
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung2003
Parität-

ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%
β+ SF (β+-delayed fission)30%

231Am

Massenzahl231
Neutronenzahl136
relative Atommasse
231,045529 ± 0,000322 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
Spin5/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung
Parität-

ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)
α (α emission)

232Am

Massenzahl232
Neutronenzahl137
relative Atommasse
232,046613 ± 0,000322 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
1,31 ± 0,04 m
Spin1
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1967
Parität-

ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)97%
α (α emission)
β+ SF (β+-delayed fission)0.069%

233Am

Massenzahl233
Neutronenzahl138
relative Atommasse
233,046468 ± 0,000123 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
3,2 ± 0,8 m
Spin5/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung2000
Parität-

ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)
α (α emission)4.5%

234Am

Massenzahl234
Neutronenzahl139
relative Atommasse
234,047731 ± 0,000172 Da
g-Faktor
0
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
2,32 ± 0,08 m
Spin0
Kernquadrupolmoment
0
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1967
Parität-

ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%
α (α emission)0.039%
β+ SF (β+-delayed fission)0.0066%

235Am

Massenzahl235
Neutronenzahl140
relative Atommasse
235,047906478 ± 0,000056661 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
10,3 ± 0,6 m
Spin5/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1996
Parität-

ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)99.6%
α (α emission)0.4%

236Am

Massenzahl236
Neutronenzahl141
relative Atommasse
236,049427 ± 0,000127 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
3,6 ± 0,1 m
Spin5
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1998
Parität-

ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%
α (α emission)4%

237Am

Massenzahl237
Neutronenzahl142
relative Atommasse
237,049995 ± 0,000064 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
73,6 ± 0,8 m
Spin5/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1970
Parität-

ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)99.975%
α (α emission)0.025%

238Am

Massenzahl238
Neutronenzahl143
relative Atommasse
238,051982531 ± 0,000063243 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
98 ± 3 m
Spin1
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1950
Parität+

ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%
α (α emission)1%

239Am

Massenzahl239
Neutronenzahl144
relative Atommasse
239,053022729 ± 0,000002127 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
11,9 ± 0,1 h
Spin5/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1949
Parität-

ZerfallsartIntensität
ϵ (electron capture)99.99%
α (α emission)0.01%

240Am

Massenzahl240
Neutronenzahl145
relative Atommasse
240,055298374 ± 0,000014849 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
50,8 ± 0,3 h
Spin3
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1949
Parität-

ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%
α (α emission)1.9%

241Am

Massenzahl241
Neutronenzahl146
relative Atommasse
241,056827343 ± 0,000001195 Da
g-Faktor
0,64 ± 0,004
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
432,6 ± 0,6 y
Spin5/2
Kernquadrupolmoment
4,34 ± 0,05
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1949
Parität-

ZerfallsartIntensität
α (α emission)100%
SF (spontaneous fission)3.6%

242Am

Massenzahl242
Neutronenzahl147
relative Atommasse
242,059547358 ± 0,000001199 Da
g-Faktor
0,3854 ± 0,0017
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
16,02 ± 0,02 h
Spin1
Kernquadrupolmoment
-2,4 ± 0,4
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1949
Parität-

ZerfallsartIntensität
β (β decay)82.7%
ϵ (electron capture)17.3%

243Am

Massenzahl243
Neutronenzahl148
relative Atommasse
243,061379889 ± 0,00000149 Da
g-Faktor
0,608 ± 0,004
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
7,35 ± 0,009 ky
Spin5/2
Kernquadrupolmoment
4,32 ± 0,06
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1950
Parität-

ZerfallsartIntensität
α (α emission)100%
SF (spontaneous fission)3.7%

244Am

Massenzahl244
Neutronenzahl149
relative Atommasse
244,064282892 ± 0,0000016 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
10,01 ± 0,03 h
Spin6
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1950
Parität-

ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%

245Am

Massenzahl245
Neutronenzahl150
relative Atommasse
245,066452827 ± 0,000002024 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
2,05 ± 0,01 h
Spin5/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1955
Parität+

ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%

246Am

Massenzahl246
Neutronenzahl151
relative Atommasse
246,069774 ± 0,000019 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
39 ± 3 m
Spin7
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1955
Parität-

ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%

247Am

Massenzahl247
Neutronenzahl152
relative Atommasse
247,072092 ± 0,000107 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
23 ± 1,3 m
Spin5/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1967
Parität

ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%

248Am

Massenzahl248
Neutronenzahl153
relative Atommasse
248,075752 ± 0,000215 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
Spin3
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung
Parität+

ZerfallsartIntensität
β (β decay)

249Am

Massenzahl249
Neutronenzahl154
relative Atommasse
249,07848 ± 0,00032 Da
g-Faktor
natürliche Häufigkeit
Radioaktivität☢️ radioaktives Element
Halbwertszeit
Spin5/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung
Parität

ZerfallsartIntensität
β (β decay)
Americium microscope

Geschichte

Entdecker oder ErfinderG.T.Seaborg, R.A.James, L.O.Morgan, A.Ghiorso
FundortUnited States
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1945
EtymologieNamed for the American continent, by analogy with europium.
Ausspracheam-er-ISH-i-em (Englisch)

Herkunft

Häufigkeit
Häufigkeit in der Erdkruste
natürliche Häufigkeit (Ozean)
natürliche Häufigkeit (menschlicher Körper)
0 %
natürliche Häufigkeit (Meteoroid)
0 %
natürliche Häufigkeit (Sonne)
0 %
Häufigkeit im Universum
0 %

Nuclear Screening Constants