Yttrium

Yttrium (Y)

chemisches Element mit dem Symbol Y und der Ordnungszahl 39
Ordnungszahl39
Atommasse88.90584
Massenzahl89
Gruppe3
Periode5
Blockd
Protonen39 p+
Neutronen50 n0
Elektronen39 e-
Yttrium sublimed dendritic and 1cm3 cube.jpg Animated Bohrsches Atommodell of Y (Yttrium) Enhanced Bohrsches Atommodell of Y (Yttrium) Bohrsches Atommodell: Y (Yttrium) Orbital Diagram of Y (Yttrium)

Eigenschaften

Atomradius
180 pm
molares Volumen
kovalenter Radius
163 pm
Metallic Radius
162 pm
Ionenradius
90 pm
Crystal Radius
104 pm
Van-der-Waals-Radius
232 pm
Dichte
4,47 g/cm³
Energie
Protonenaffinität
967 kJ/mol
Elektronenaffinität
Ionisierungsenergie
6,21726 eV/particle
Verdampfungswärme
367 kJ/mol
Schmelzenthalpie
11,5 kJ/mol
Standardbildungsenthalpie
424,7 kJ/mol
Electrons
Atomhülle2, 8, 18, 9, 2
Valenzelektron3
Elektronenkonfiguration[Kr] 4d1 5s2
Oxidationszahl0, 1, 2, 3
Elektronegativität
1.22
Electrophilicity
0,9002558378903806 eV/particle
Phases
AggregatzustandFest
Gas Phase
Siedepunkt
3.618,15 K
Schmelzpunkt
1.795,15 K
kritischer Druck
kritische Temperatur
Tripelpunkt
Visual
Farbe
Silber
Erscheinungsilvery white
Brechungsindex
Materialeigenschaft
Wärmeleitfähigkeit
Wärmeausdehnung
0,0000106 1/K
molare Wärmekapazität
26,53 J/(mol K)
Spezifische Wärmekapazität
0,298 J/(g⋅K)
Wärmekapazitätsverhältnis
electrical properties
typeConductor
elektrische Leitfähigkeit
1,8 MS/m
spezifischer Widerstand
0,00000057 m Ω
Supraleitung
1,3 K
Magnetismus
typeparamagnetic
magnetische Suszeptibilität (Mass)
0,0000000666 m³/Kg
magnetische Suszeptibilität (Molar)
0,000000005921 m³/mol
magnetische Suszeptibilität (Volume)
0,0002978
magnetische Ordnung
Curie-Temperatur
Néel-Temperatur
Structure
KristallstrukturEinfach hexagonal (HEX)
Gitterparameter
3,65 Å
Lattice Anglesπ/2, π/2, 2 π/3
mechanische Materialeigenschaft
Härte
Kompressionsmodul
41 GPa
Schubmodul
26 GPa
Young's modulus
64 GPa
Poissonzahl
0,24
Schallgeschwindigkeit
3.300 m/s
Klassifizierung
KategorieÜbergangsmetalle, Transition metals
CAS GroupIIIA
IUPAC GroupIIIB
Glawe Number21
Mendeleev Number12
Pettifor Number19
Geochemical Classrare earth & related
Goldschmidt-Klassifikationlitophile
Sonstiges
Gas Basicity
945,9 kJ/mol
Dipole Polarizability
162 ± 12 a₀
C6 Dispersion Coefficient
Allotropes
Wirkungsquerschnitt
1,28
Neutron Mass Absorption
0,00059
Quantenzahl2D3/2
Raumgruppe194 (P63/mmc)

Isotopes of Yttrium

Stabile Isotope1
Instabile Isotope34
Radioactive Isotopes34

75Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
74,96584 ± 0,000322 Da
Massenzahl75
g-Faktor
Halbwertszeit
Spin5/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung
Parität+

75Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)%
β+ p (β+-delayed proton emission)%
p (proton emission)%

76Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
75,958937 ± 0,000322 Da
Massenzahl76
g-Faktor
Halbwertszeit
28 ± 9 ms
Spin1
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung2001
Parität-

76Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)%
p (proton emission)%
β+ p (β+-delayed proton emission)%

77Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
76,950146 ± 0,000218 Da
Massenzahl77
g-Faktor
Halbwertszeit
63 ± 17 ms
Spin5/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1999
Parität+

77Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%
β+ p (β+-delayed proton emission)%
p (proton emission)%

78Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
77,94399 ± 0,00032 Da
Massenzahl78
g-Faktor
0
Halbwertszeit
54 ± 5 ms
Spin0
Kernquadrupolmoment
0
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1992
Parität+

78Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%
β+ p (β+-delayed proton emission)%

79Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
78,937946 ± 0,000086 Da
Massenzahl79
g-Faktor
Halbwertszeit
14,8 ± 0,6 s
Spin5/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1992
Parität+

79Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%

80Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
79,93435475 ± 0,000006701 Da
Massenzahl80
g-Faktor
Halbwertszeit
30,1 ± 0,5 s
Spin4
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1981
Parität-

80Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%

81Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
80,929454283 ± 0,000005802 Da
Massenzahl81
g-Faktor
Halbwertszeit
70,4 ± 1 s
Spin5/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1981
Parität+

81Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%

82Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
81,926930189 ± 0,000005902 Da
Massenzahl82
g-Faktor
Halbwertszeit
8,3 ± 0,2 s
Spin1
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1980
Parität+

82Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%

83Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
82,922484026 ± 0,00002 Da
Massenzahl83
g-Faktor
Halbwertszeit
7,08 ± 0,08 m
Spin9/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1962
Parität+

83Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%

84Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
83,92067106 ± 0,000004615 Da
Massenzahl84
g-Faktor
Halbwertszeit
39,5 ± 0,8 m
Spin6
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1962
Parität+

84Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%

85Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
84,916433039 ± 0,00002036 Da
Massenzahl85
g-Faktor
Halbwertszeit
2,68 ± 0,05 h
Spin1/2
Kernquadrupolmoment
0
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1952
Parität

85Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%

86Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
85,914886095 ± 0,000015182 Da
Massenzahl86
g-Faktor
Halbwertszeit
14,74 ± 0,02 h
Spin4
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1951
Parität-

86Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%

87Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
86,9108761 ± 0,00000121 Da
Massenzahl87
g-Faktor
-0,38 ± 0,04
Halbwertszeit
79,8 ± 0,3 h
Spin1/2
Kernquadrupolmoment
0
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1940
Parität-

87Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%

88Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
87,909501274 ± 0,00000161 Da
Massenzahl88
g-Faktor
-0,105 ± 0,0025
Halbwertszeit
106,629 ± 0,024 d
Spin4
Kernquadrupolmoment
0,16 ± 0,03
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1948
Parität-

88Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β+ (β+ decay; β+ = ϵ + e+)100%

89Y

natürliche Häufigkeit
100
relative Atommasse
88,905838156 ± 0,000000363 Da
Massenzahl89
g-Faktor
-0,274596 ± 0,00001
Halbwertszeit
Spin1/2
Kernquadrupolmoment
0
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1923
Parität-

90Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
89,907141749 ± 0,000000379 Da
Massenzahl90
g-Faktor
-0,814 ± 0,004
Halbwertszeit
64,05 ± 0,05 h
Spin2
Kernquadrupolmoment
-0,125 ± 0,011
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1937
Parität-

90Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%

91Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
90,907298048 ± 0,000001978 Da
Massenzahl91
g-Faktor
0,3278 ± 0,0016
Halbwertszeit
58,51 ± 0,06 d
Spin1/2
Kernquadrupolmoment
0
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1943
Parität-

91Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%

92Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
91,908945752 ± 0,000009798 Da
Massenzahl92
g-Faktor
-0,335 ± 0,01
Halbwertszeit
3,54 ± 0,01 h
Spin2
Kernquadrupolmoment
0 ± 0,02
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1940
Parität-

92Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%

93Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
92,909578434 ± 0,000011259 Da
Massenzahl93
g-Faktor
Halbwertszeit
10,18 ± 0,08 h
Spin1/2
Kernquadrupolmoment
0
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1948
Parität-

93Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%

94Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
93,911592062 ± 0,000006849 Da
Massenzahl94
g-Faktor
-0,12 ± 0,01
Halbwertszeit
18,7 ± 0,1 m
Spin2
Kernquadrupolmoment
-0,03 ± 0,03
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1948
Parität-

94Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%

95Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
94,912819697 ± 0,000007277 Da
Massenzahl95
g-Faktor
-0,32 ± 0,06
Halbwertszeit
10,3 ± 0,1 m
Spin1/2
Kernquadrupolmoment
0
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1959
Parität-

95Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%

96Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
95,915909305 ± 0,000006521 Da
Massenzahl96
g-Faktor
0
Halbwertszeit
5,34 ± 0,05 s
Spin0
Kernquadrupolmoment
0
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1975
Parität-

96Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%

97Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
96,918286702 ± 0,000007201 Da
Massenzahl97
g-Faktor
-0,24 ± 0,02
Halbwertszeit
3,75 ± 0,03 s
Spin1/2
Kernquadrupolmoment
0
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1970
Parität-

97Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%
β n (β-delayed neutron emission)0.055%

98Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
97,922394841 ± 0,000008501 Da
Massenzahl98
g-Faktor
0
Halbwertszeit
548 ± 2 ms
Spin0
Kernquadrupolmoment
0
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1970
Parität-

98Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%
β n (β-delayed neutron emission)0.33%

99Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
98,924160839 ± 0,000007101 Da
Massenzahl99
g-Faktor
1,272 ± 0,008
Halbwertszeit
1,484 ± 0,007 s
Spin5/2
Kernquadrupolmoment
1,55 ± 0,17
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1975
Parität+

99Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%
β n (β-delayed neutron emission)1.77%

100Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
99,927727678 ± 0,000012 Da
Massenzahl100
g-Faktor
0,6875 ± 0,0025
Halbwertszeit
940 ± 30 ms
Spin4
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1977
Parität+

100Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%
β n (β-delayed neutron emission)%

101Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
100,930160817 ± 0,000007601 Da
Massenzahl101
g-Faktor
1,288 ± 0,008
Halbwertszeit
426 ± 20 ms
Spin5/2
Kernquadrupolmoment
1,53 ± 0,17
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1983
Parität+

101Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%
β n (β-delayed neutron emission)2.3%

102Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
101,934328471 ± 0,000004381 Da
Massenzahl102
g-Faktor
Halbwertszeit
360 ± 40 ms
Spin5
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1980
Parität-

102Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%
β n (β-delayed neutron emission)2.6%

103Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
102,937243796 ± 0,000012029 Da
Massenzahl103
g-Faktor
Halbwertszeit
239 ± 12 ms
Spin5/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1994
Parität+

103Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%
β n (β-delayed neutron emission)8%

104Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
103,941943 ± 0,000215 Da
Massenzahl104
g-Faktor
0
Halbwertszeit
197 ± 4 ms
Spin0
Kernquadrupolmoment
0
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1994
Parität+

104Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%
β n (β-delayed neutron emission)34%
2n (2-neutron emission)%

105Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
104,945711 ± 0,000429 Da
Massenzahl105
g-Faktor
Halbwertszeit
95 ± 9 ms
Spin5/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1994
Parität+

105Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%
β n (β-delayed neutron emission)82%
2n (2-neutron emission)%

106Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
105,950842 ± 0,000537 Da
Massenzahl106
g-Faktor
Halbwertszeit
75 ± 6 ms
Spin2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1997
Parität+

106Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%
β n (β-delayed neutron emission)%
2n (2-neutron emission)%

107Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
106,954943 ± 0,000537 Da
Massenzahl107
g-Faktor
Halbwertszeit
33,5 ± 0,3 ms
Spin5/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1997
Parität+

107Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%
β n (β-delayed neutron emission)%
2n (2-neutron emission)%

108Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
107,960515 ± 0,000644 Da
Massenzahl108
g-Faktor
Halbwertszeit
30 ± 5 ms
Spin6
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung2010
Parität-

108Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%
β n (β-delayed neutron emission)%
2n (2-neutron emission)%

109Y

natürliche HäufigkeitRadioactive ☢️
relative Atommasse
108,965131 ± 0,000751 Da
Massenzahl109
g-Faktor
Halbwertszeit
25 ± 5 ms
Spin5/2
Kernquadrupolmoment
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung2010
Parität+

109Y Decay Modes
ZerfallsartIntensität
β (β decay)100%
β n (β-delayed neutron emission)%
2n (2-neutron emission)%

Geschichte

Entdecker oder ErfinderJohann Gadolin
FundortFinland
Zeitpunkt der Entdeckung oder Erfindung1789
EtymologieFrom the Swedish village, Ytterby, where one of its minerals was first found.
AusspracheIT-ri-em (Englisch)

Sources

Häufigkeit
Häufigkeit in der Erdkruste
Abundance in Oceans
0,000013 mg/L
Abundance in Human Body
Abundance in Meteor
0,00019 %
Abundance in Sun
0,000001 %
Häufigkeit im Universum
0,0000007 %

Nuclear Screening Constants

1s0.8244
2p3.9968
2s10.3778
3d13.6029
3p15.9075
3s15.4485
4d23.0416
4p26.2544
4s24.7364
5s32.744